„Just married“ – DIY Hochzeitsgeschenke – geheiratet wird meist nur einmal

Ein spannendes und aufregendes Wochenende liegt hinter mir.  Eingeladen zur Hochzeit ging es Freitag Nachmittag ab ins Grüne und ab in ein fast 3 tägigen Feier Marathon.

Erholung (zumindest für mich), Spaß und Freude für alle Beteiligten und das waren nicht wenige. smile.

Aber wie es zu Hochzeiten ja nun mal so ist…macht man sich im Vorfeld tausend Gedanken darüber was man dem Brautpaar denn schenken könnte. Es soll was tolles sein, etwas persönliches und im besten Fall etwas was sie an diesen besonderen Tag erinnert und zwar täglich, damit die Liebe auch weiterhin immer ihr Augenmerk bleibt.

Hmmmm….grübel….gar nicht so einfach.

Ich habe mich für ein doch eher schlichtes aber hoffe wirkungsvolles Werk entschieden.

Es ist etwas klassisches und doch wird es hoffentlich sein Plätzchen in den heimischen Gefilden finden.

Ich habe per Gimp das Foto der beiden so bearbeitet, dass es die Struktur eines PopArt Bildes bekommt. Danach habe ich mich mit dem Pinsel und der Acrylfarbe bewaffnet und auf die Leinwand übertragen.

Ich finde es kann sich sehen lassen.

Wer Fragen dazu hat oder selber gern eines als Geschenk haben möchte, kann sich gern bei mir melden.

LG eure Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.