Mr. Bottle erobert die Festtafel – Teil 2

Heute wie versprochen der zweite Teil von Mr.Bottle… der Schallplatte die zum Wein bzw. Flaschenhalter wird.

Die Basics habe ich euch ja im ersten Teil schon beschrieben so das wir gleich loslegen können mit Mr. Bottle.

Wir brauchen:

1. Schallplatte

2. Lackstift – Farbe weiß bzw. Edding in weiß

3. Handschuhe für den Backofen

4. Eine Flasche

Die Schallplatte im Ofen erwärmen bis sie weich ist und sich gut formen lässt. Zieht euch bitte Handschuhe an wenn ihr die Schallplatte aus dem Ofen nehmt denn das wird eine heiße Angelegenheit. Legt die Flasche auf die Schallplatte und wickelt sie damit ein.

Haltet die Flasche mit der umwickelten Schallplatte gut fest und stellt sie nun auf. ( die bisher beschriebenen Schritte sollten relativ zügig durchgeführt werden, damit sie nicht eher fest wird als wir formen können)

Bis jetzt sieht unser Wein/ Flaschenhalter noch langweilig aus. Zeit um ihm etwas Farbe und Leben zu geben. Zeichnet mit dem weißen Lackstift eine Art Sakko, Anzug etc. Somit bekommt unser Flaschenhalter eine ganz eigene Persönlichkeit.

Und so sollte das Endresultat in etwa Aussehen.

Nun wünsche ich euch viel Spaß und einen romantischen Abend mit Mr. Bottle!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.