Duftende – DIY – Deko

3 in 1 – Ist heut unsere Devise. Nein ich spreche hier nicht von der schnellen Kaffeevariante aus dem Hause Jacobs, sondern von einer duften DIY Dekoration. Mit ein paar kleinen, kreativen Tricks könnt ihr euch ein schickes Wohnaccessoires selber machen.

Es dient als Lufterfrischer, Vase für Blumen und gleichzeitig als dekorative Leuchte und das alles ist schnell gemacht.

Jeder möchte, das es immer gut duftet in den eigenen 4 Wänden. Allerdings ist guter Duft nicht immer günstig. Verschiedene Lufterfrischer und Raumdüfte versprechen das ihre Düfte bis zu 6 Wochen und länger halten…?!? Aber jetzt mal ganz ehrlich, dies ist doch eher selten der Fall oder? (Zumindest habe ich bis jetzt noch nicht das richtige Produkt gefunden)

Mit ca. 3 -5 Euro pro Produkt sind wir dann auch noch dankend stolz auf ein paar frische Duft Tage im eigenen Haus. Wenn man das allerdings auf alle Räume die per Lufterfrischer gut duften sollen hochrechnet, kommen wir doch zu einen erstaunlichen Sümmchen.

Es geht auch effektiv günstiger.  Ihr braucht dazu:

1. Hydroperlen (meist für Blumen und Pflanzen)

2. ein großes Deko Glas und ein kleineres welches in das größere passt

3. Duftöl

4. Blumen (auch gern Kunstblumen)

5. Lichterkette mit Led`s

6. optional ein Teelicht

Lasst uns einfach anfangen. Befüllt das größere Glas zur Hälfte mit den Hydroperlen.  Tropft nun etwas Duftöl verteilt auf die Hydroperlen.  Ihr entscheidet wie intensiv der Duft werden soll. Je intensiver desto mehr Duftöl.

Stellt nun das kleinere Glas in das Glas mit den Hydroperlen. Ihr könnt das kleinere Glas nun als Vase nutzen und frische Blumen hinein setzen. Ich selbst habe künstliche Blumen genommen damit ich es noch beleuchten kann. Falls ihr das auch vor haben solltet, so legt in das kleinere Glas einfach eine LED Lichterkette hinein und setzt die künstlichen Blumen oben drauf.

Das Licht und die Hydroperlen miteinander kombiniert erzeugen einen außergewöhnlichen Effekt. Nun habt ihr nicht nur einen Lufterfrischer sondern noch eine wundervolle Deko bzw. behagliches Wohnaccessoires.

Wenn der Raumduft sich langsam verduftet dann gebt einfach wieder ein paar Tropfen Duftöl auf die Perlen. Diese saugen sich dann wieder voll und verteilen den Duft gleichmäßig im Raum.

Kleiner  Tipp zum Schluss… Anstatt Lichterkette und Kunstblumen setzt einfach ein Teelicht in das kleinere Glas. Somit habt ihr auch gleich ein duftes Windlicht für laue Sommernächte auf Balkonien.  Sieht bestimmt herrlich romantisch zwischen all den Blumen aus.

Ciao sagt … Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.