DIY – Garderoben Haken aus alten Gabeln

Nun möchte ich euch die angekündigte „Step by Step“ Anleitung meiner DIY – Garderoben Haken präsentieren.

HPIM0811

Alles was man dazu braucht sind

+ ein paar alte Gabeln
+eine Zange
+ etwas Fingerfertigkeit

Alte Gabeln hat fast jeder von uns. Ich selber habe ein alten Besteckkoffer geschenkt bekommen der unserer Zeit nicht mehr so angepasst war und ein typischer Dachbodenhüter gewesen ist.
Also was macht man damit?  Zum wegwerfen zu schade und zum alltäglichen Gebrauch zu altmodisch.

Dennoch wollte ich etwas Individuelles und sogleich Nützliches daraus machen. 

Garderoben Haken schienen mir individuell genug zu sein und ein Hingucker ist es allemal.

Als erstes sollte man darauf achten das die Zacken der Gabel nicht zu spitz sind, um eventuelle Verletzungen zu vermeiden. Desweiteren biegen wir den gesamten oberen Teil der Gabel so das er nicht zu weit nach vorne steht.

HPIM0790

Nun bearbeiten wir den unteren Teil der Gabel, welcher dann als Haken dienen soll. Für alle Starken unter uns ist es kein Problem die Gabel so zu biegen, für alle andere empfehle ich einen Schraubstock.

Das untere Teil der Gabel wird jetzt nach oben gebogen und zwar soweit bis man einen Haken hat. Die Rundung und Größe des Haken kann jeder individuell entscheiden. Um eine ordentliche Rundung zu erhalten empfehle, ich die Gabel um ein altes Stück Rohr zu biegen.

HPIM0795

Jetzt kommen wir zu dem ästhetischen Teil und da ist der Phantasie keine Grenze gesetzt.

HPIM0799

Man kann die Zacken der Gabeln frei gestalten, jeder so wie er möchte. Auf den Bildern seht ihr mal ein paar verschiedene Varianten. Dafür brauchen wir nichts weiter außer eine Zange damit man die Zacken nach belieben zurecht biegen kann.

PHOTO_1360053551618-1

HPIM0811

Um die fertigen Hacken zu befestigen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Ich selber habe mich für Montagekleber entschieden da er bis zu 50 kg hält ohne das man bohren muss und das ist äußerst praktisch für Frauen wie mich.

Man(n) kann aber auch mit einem Multi Tool Werkzeug ( Dremel) Löcher in die Gabel bohren und sie auf herkömmliche Art mit Schrauben und Dübel befestigen.

0 Gedanken zu „DIY – Garderoben Haken aus alten Gabeln

  1. Liebe Sandra,
    Deine Ideen gefallen mir total gut! Von dem, was ich bisher gesehen habe, sind die Gabeln mein persönlicher Favorit, aber nur mit knappem Vorsprung. Mach doch mit Deinen Ideen mal beim Upcycling-Dienstag mit, dort kannst Du auch ältere und bereits auf Deinem Blog vorgestellte Projekte verlinken.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

  2. Hallo Sanja, danke für den Hinweis auf diesen schönen Beitrag und deinen Blog! Ich finde die Haken sehen klasse aus, besonders die gebogenen Zacken sehen super aus. Hast du die Haken direkt an die Wand geklebt oder an eine Art Gaderobe?

    1. Hallo franzibee danke für das Feedback. Habe die Haken auf einem Brett von einer alten weinkiste befestigt und sie angeklebt mit Montagekleber. Glaube aber das die Haken auch gut aussehen auf einem Stück Treibgut aus Holz . Ist vielleicht aber auch optimal für die Küche da es dort am ehesten passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.