Catch, Cut & Fold

Individuelle Aufbewahrungslösungen aus Pappe!

Sosumi?!?

 Klingt nach einer Abwandlung des Origami.  Aber tatsächlich verbirgt sich dahinter das kreative Designbüro -Duo „Petra & Dirk“ aus Frankfurt am Main.

SAM_1285

Es hat also nichts mit irgendwelcher jap. Papierfaltkunst zu tun… obwohl…grübel…gefalten wird auch bei den Beiden. Zwar kein Papier dafür aber der große Bruder „Pappe“. Was die beiden damit so anstellen und welche tollen Projekte daraus entstehen, beschreiben sie in dem Buch „Catch, Cut & Fold“.

Eigentlich bräuchte dieses Buch gar keine große Einleitung denn wer es einmal in den Händen hält, spürt sie quasi schon. Eingebunden in (wie sollte es anders sein) fester und robuster Pappe. Nichts übliches sondern man bekommt das Gefühl etwas besonderes in den Händen zu halten. Dieses Buch wirkt nicht wie jedes andere, allein schon wegen der quadratischen Form. Ohne einmal in das Buch geschaut zu haben, spürt man jetzt schon, da waren Profis am Werk.

In diesem Buch werden euch die Grundlagen des Rohstoffes Pappe näher gebracht. Aber nicht nur das, ihr werdet sehen was man alles aus Pappe schaffen kann. Von Schachteln, Veredlung, Regale über Lampen bis hin zu Schreibtisch Utensilien ist in Catch, Cut & Fold alles drin was das Pappherz höher schlagen lässt. Das beste daran, es wird step by step erklärt. So könnt ihr es einfach nachmachen.

Es gibt noch vieles mehr in Catch, Cut & Fold zu entdecken aber ich möchte nicht zu viel verraten… den Rest solltet ihr entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.